Sporthalle Neckartal Wernau

Die in der Neckaraue gelegene Sporthalle ist von den Hängen der Stadt gut sichtbar, so dass ihr Dach zur fünften Ansicht wird. Diese ist gegliedert durch drei Fachwerkbinder, die begleitet von Oberlichtern prismenartig aus der begrünten Dachfläche hervortreten. Eine lange Mauer verbindet die großflächig verglaste Halle mit dem eher geschlossenen Kubus der Hausmeisterwohnung.

Ort Wernau
Wettbewerb 1. Preis, 1985
Bauzeit 1986 - 1988
BGF 2.906 m²
BRI 19.319 m³