Bürgercampus – Abschnitt I: Stadthaus Ahlen

Der Entwurf verzahnt den Verlauf der Werse sowie der historischen Stadtmauerkante, so dass ein länglicher, verschwenkter Baukörper entsteht. Dieser belässt ausreichend Raum für eine Uferpromenade und einen urbanen Vorplatz. Von dort aus öffnet sich das Gebäude sowohl zur Stadt- als auch zur Flussseite. Die schmale Gebäudekubatur ist in drei verschieden hohe Abschnitte unterteilt. Auf dem Dach des mittleren dreigeschossigen Teils befindet sich eine begrünte Dachterrasse, die einen freien Ausblick zur Altstadt, dem Stadtpark und zur Werse gewährt und die Durchlässigkeit des Stadthauses unterstreicht. Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit sind prägend für den Entwurf. Die notwendigen oberirdischen Parkplätze werden harmonisch in die Gestaltung der Außenanlagen aufgenommen.

Ort Ahlen, Deutschland
Wettbewerb 1.Preis 2021