King Fahad Nationalbibliothek

Projektinformation

Das Grundstück verbindet die King Fahd Road und die Olaya Street miteinander, die zwei Hauptverkehrsachsen der Hauptstadt des Königreichs. An der Olaya Street ist ein neuer städtischer Platz entstanden, der Fußgängern einen direkten Zugang zur Bibliothek bietet und eine hochwertige Aufenthaltsqualität innerhalb der starken Verkehrssituation garantiert. Dieser neue Platz korrespondiert mit der umgebenden Grundstruktur öffentlicher Plätze, bei der brachliegende und vernachlässigte Grundstücke in grüne Oasen umgestaltet wurden. Diese sind für verschiedene neue Freizeit- und Erholungsaktivitäten innerhalb des Quartiers bestimmt.

> Architektur

> Innendesign

> Städtebau

Landschaftsarchitektur Gerber Architekten in Kooperation mit Kienle Planungsgesellschaft
Mitarbeiter Gerber Architekten Nicola Gerber, Eduard Gevers, Till Müller
Freiflächen 45.829 m²