Studentenwohnhaus BaseCamp

Projektinformation

Mit dem Projekt ‚Studentenwohnhaus BaseCamp Dortmund‘ und dem geplanten Nutzungsmix aus Läden, Restaurants, einem Hotel und Wohnraum für Studierende soll die Kampstraße in Dortmund weiter gestärkt und der ‚Platz von Leeds‘ städtebaulich neu gefasst werden. Wohnen in der Innenstadt wird wieder stärker etabliert und führt gleichzeitig zur Aufwertung der Straße ‚Hohe Luft’. In dem siebengeschossigen Neubau werden sich im Erdgeschoss neben Restaurant- und Ladenflächen auch ein Hotel sowie der Eingangs-und Empfangsbereich für das studentische Wohnen befinden. In den sechs Obergeschossen entstehen um drei Innenhöfe angeordnet bis zu 430 Studentenappartments. Jedes Zimmer wird mit einem eigenen Bad und einer Kitchenette ausgestattet oder es wird für acht bis zwölf Wohneinheiten eine Gemeinschaftsküche angeboten.

Ort Dortmund, Deutschland
Studie Zuschlag 2017
Status Im Bau seit 2018
BGF 20.000 m²
BRI 73.500 m³