King Salman Science Oasis

Projektinformation

Mit der King Salman Science Oasis wird derzeit ein wissenschaftlich orientiertes Ausstellungszentrum geschaffen, das interaktiv zu einem ganzheitlichen Verständnis unseres Universums beiträgt. Die Themengebiete Erde, Wasser, Leben, Energie und Ökologie werden in dieser innovativen Museumsform, die Wissensvermittlung und Erlebniswelt didaktisch zusammenfügt, auf zugängliche Weise verständlich gemacht. Ein weiteres wichtiges Zukunftsprojekt in Saudi Arabien, das die Themen der Zukunft aufbereitet und die junge Generation entsprechend darauf vorbereiten soll.

Wüstenlandschaft

Eingebettet in das Gelände eines Wadi, ein ehemaliger Flusslauf, nimmt der Entwurf die umgebenden Landschaftsstrukturen auf und macht so die besondere Topografie des Ortes erlebbar. Sieben permanente Ausstellungsgalerien, jede mit einem eigenen Thema, organisieren sich entlang des ehemaligen Flussbettes. Inszenierte Wasserflächen, umgeben von begrünten Erholungsflächen, laden zum Verweilen und Flanieren ein.

Vereint unter einem Dach

Science Center, Shops, Landschafts-, Erholungs- und Lehrpark werden von einer leichten Dachkonstruktion überspannt, die mit ihrer geschwungenen Form an einen fliegenden Teppich erinnert. Im Inneren vermittelt das Dach den Eindruck einer traditionellen Basarüberdachung und spendet Schatten. Dieser über allem schwebende Teppich ist als Hightech-Konstruktion entwickelt, in der Möglichkeiten zur nachhaltigen Gewinnung umweltfreundlicher Energien integriert sind – darunter Solar- und Aufwindkraft, Sterling Systeme, Heliostaten, Fotovoltaik und Regenwassersammlung. Die gesamte KSSO versorgt sich somit eigenständig mit Energie für die interne Kühlung und Stromgewinnung.

Ort Riad, Saudi-Arabien
Wettbewerb 1. Preis 2004
Status im Bau seit 2010
BGF 23.350 m²
BRI 303.550 m³