Umbau und Erweiterung Haus Rosenau

Projektinformation

Für den Umbau und die Erweiterung beim Haus Rosenau in Bad Sassendorf soll das Bestandsgebäude der Klinik am Hellweg komplett neu strukturiert und durch einen Neubau um weitere 80 Zimmer ergänzt werden. Der neue 6-geschossige Baukörper schließt sich auf Höhe des Anschlusses an das Kulturmittelhaus senkrecht an das bestehende Haus Rosenau an und schafft hier zukünftig eine neue Haupteingangssituation für die Patienten der Klinik. Parallel zum Neubau sind bis in den Parkbereich hinein weitere bauliche Ergänzungen mit erweitertem Raumprogramm vorgesehen.

Ort Bad Sassendorf, Deutschland
VgV Zuschlag 2017
BGF (Neubau) 4.450 m²
BGF (Bestand) 6.870 m²